Einsätze

99 Beiträge

#6 Technische Hilfe am 09. April 2021

In den späten Abendstunden dieses Freitages entdeckte ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma Verunreinigungen durch ausgelaufende Betriebsmittel auf Strassen im Stadtgebiet – größtenteils auf der Bahnhofstrasse. Die Kameraden der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle, und fuhren angrenzende Strassen ab, um weitere Verschmutzungen auszuschliessen. Eine Fachfirma reinigte die betroffenen Bereiche maschinell, und die Einsatzstelle […]

#5 Technische Hilfe am 24. Februar 2021

Ein Fahrzeug kam von der Strasse ab, und landete auf einem Feld. Die Notfallassistenzsysteme des Fahrzeuges melden beim Fahrzeughersteller eine Notlage, und so wurden die Wehren von Langenwolmsdorf, Lauterbach und Stolpen zum Einsatz mit unklarer Lage alarmiert.  Die Kameraden von Lauterbach und Stolpen konnten, ohne tätig zu werden, wieder einrücken, […]

#4 Technische Hilfe am 19. Februar 2021

Eine ältere Dame ist in Ihrer Wohnung gestürzt und kam nicht mehr alleine hoch. Durch Betätigen des Hausnotrufes konnte sie aber auf Ihre missliche Lage aufmerksam machen. Dadurch fuhren der Rettungsdienst und die Feuerwehr zur gemeldeten Adresse. Vor Ort angekommen konnte zügig ein Zweitschlüssel aus der Nachbarschaft besorgt werden, sodas […]

#3 Technische Hilfe am 13. Februar 2021

Durch den Rettungsdienst vorsorglich nachalarmiert, begaben sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr Stolpen auf die Pfarrfelder um Tragehilfe und Unterstützung bei einer Reanimation zu leisten. Nach kurzer Zeit in Bereitschaft wurden wir vom Notarzt aus dem Einsatz entlassen, da unsere Hilfe nicht benötigt wurde.

#2 Technische Hilfe am 04. Februar 2021

Ein Telefonmast und ein LKW waren die Ursache dieses Einsatzes. Der Telefonmast lehnte seitlich an einem LKW. Dieser konnte daraufhin seine Fahrt nicht fortsetzen ohne die am Mast befestigten Kabel zu beschädigen. Die Helmsdorfer Kameraden sicherten den Mast, so das der LKW weiterfahren konnte und übergaben die Einsatzstelle an die […]

#1 Technische Hilfe am 01. Februar 2021

Zwei Fahrzeuge stießen im Ortsteil Helmsdorf auf teils überfrorener Fahrbahn zusammen. Eine Person musste durch den Rettungsdienst behandelt werden. Die Kameraden von Helmsdorf sicherten die Einsatzstelle und beseitigten ausgelaufene Betriebsmittel im Bereich der Unfallstelle. Die Kameraden von Stolpen konnten nach kurzer Lageerkundung wieder einrücken.  

#24 Technische Hilfe am 28. Dezember 2020

Ein umgestürzter Baum brachte den Bahnverkehr zwischen Sebnitz und Pirna zum Erliegen. Zwischen den Haltepunkten Stolpen und Helmsdorf fuhr ein Zug auf den Baum auf und konnte nicht mehr weiter. Die Kameraden von Stolpen entfernten in Zusammenarbeit mit dem Bahnmanager der DB die Gefahrenquelle und der Zug konnte seine Fahrt […]

#23 Brand am 23. Dezember 2020

Zu einer unklaren Rauchentwicklung wurden die Feuerwehren von Lauterbach und Stolpen am Vorabend des heiligen Abends nach Lauterbach gerufen. Mittels einer Wärmebildkamera wurden die Wände kontrolliert und eine Schwelbrandausbreitung über mehrere Räume festgestellt. Im Zuge dessen wurden die Wehren von Langenwolmsdorf und Rennersdorf nachalarmiert. Ebenfalls an der Einsatzstelle waren der […]

#22 Technische Hilfe am 05. Dezember 2020

Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft des vorangegangenen Einsatzes waren gerade beendet, da ereilte uns ein zweiter Alarm. Die Einsatzstelle war nur fünf Meter von der ersten entfernt. Das Szenario war jedoch das gleiche: Baum quer über Strasse. Auch diesem rückten wir mit unserer Kettensäge zu Leibe und sorgten dafür, […]

#21 Technische Hilfe am 05. Dezember 2020

Zu einem umgestürzten Baum, der quer über die Pirnaer Landstrasse lag, wurde die Kameraden zur frühen Morgenstunde  dieses Sonnabends aus den Betten gerissen. Ein Verkehrsschild stand dem Baum offensichtlich im Weg und muss nun erneuert werden. Nach kurzer Arbeit mit der Kettensäge war die Strasse wieder befahrbar, und die Kameraden […]

#20 Technische Hilfe am 27.November 2020

Wir wurden zu einem verunfallten PKW gerufen,, welcher in einem Graben zum Stehen kam. Um den verletzen Fahrer kümmerte sich bereits das Personal vom Rettungsdienst. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, halfen den Verletzen aus dem Auto zu tragen, und säuberten die Strasse im Bereich der Einsatzstelle von den herumgeflogenen Gras […]

#19 Brand am 18. September 2020

Im Ortsteil Lauterbach fing ein Mähdrescher nach Wartungs- und Reinigungsarbeiten Feuer. Ein zusätzliches Problem war, das die Erntemaschine in einer Halle geparkt war. Der Besitzer führte erste Löscharbeiten mit dem Feuerlöscher selbst aus, was offensichtlich einen größeren Schaden verhinderte. Die anrückenden Wehren löschten dann die Maschine ab. Dafür musste eine […]