Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Stolpen gliedert sich in vier Abteilungen: die Alters- und Ehrenabteilung, die Jugendfeuerwehr, die aktive Reserve und die aktive Abteilung.

In 14tägigen Rhythmus treffen wir uns dienstags 19:00 Uhr zum Dienst, um uns zu schulen.
Um Kameraden gezielt auf bestimmte Aufgaben vorzubereiten, nutzen wir die Lehrgangsangebote des Landkreises Sächsische Schweiz – Osterzgebirge sowie der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen in Nardt bei Hoyerswerda.

Damit wir die an uns gestellten Einsatzaufgaben bestmöglichst erfüllen können, sind in unserem Gerätehaus ein Einsatzleitwagen, ein Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser und ein Tanklöschfahrzeug 16/25 stationiert.

Desweiteren können wir bei Großschadenslagen (Unwetter und dergleichen) in unserem Gerätehaus eine Ortsfeste Befehlsstelle einrichten, die gemeinsam mit der Nachbargemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach betrieben wird.

Zur Alarmierung unserer Einsatzkräfte werden digital verschlüsselte Funkmeldeempfänger eingesetzt, welche sofort die wichtigsten Daten zum Einsatz liefern.

Wir würden uns freuen, Sie als neue(n) Kameradin/Kameraden in unseren Reihen aufnehmen zu dürfen, und haben Ihnen dafür weitere Informationen zusammengestellt.