Tag der offenen Tür des Fördervereins

Im Zusammenhang mit dem Natur- & Bauernmarkt in Stolpen am 08.09.2018, veranstaltete der Förderverein der Feuerwehr Stolpen einen Tag der offenen Tür. Bei diesem Fest war für jeden was dabei, für die kleinen Gäste eine große Hüpfburg und Bastelecke, im Außenbereich wurde für Getränke aller Art gesorgt. Im Gemeindezentrum wurde bereits am Freitag eine Ausstellung über das Vereinsleben aufgebaut, dort konnte man die Entwicklung anhand von vielen Fotos, Fotoalben und Diashows nachvollziehen. Auch die Jugendfeuerwehr war mit zahlreichen Kameraden und Kameradinnen vertreten. Interessierte konnten sich von unseren Jüngsten die Fahrzeuge erklären lassen, dabei gaben sie ihre Kenntnisse und ihr Wissen über die Technik der Feuerwehr Stolpen weiter. Neben zwei von drei Fahrzeugen wurde auch die historische Pferdekutsche vorgestellt. Für feuerwehrbegeisterte Gäste wurde eine Kübelspritze mit Zielschießen aufgebaut.

Am späteren Abend wurde das Gerätehaus dann mit der Diskothek Beatbox gerockt. Ab 20:00 Uhr konnte man Bier und einige Cocktails in der Feuerwehr genießen. Dabei wurde viel getanzt und eine Showeinlage durch Udo Michel geboten. Wenn also nicht das Tanzbein geschwungen wurde, wurden die Lachmuskeln tätig. Den Abend ließen alle ruhig und mit etwas Tanz ausklingen.

Auf diesen Weg möchten wir uns bei allen Organisatoren und freiwilligen Helfern bedanken, natürlich auch einen großen Dank an alle die mit uns gefeiert haben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Fest mit euch!