Freiwillige Feuerwehr Stolpen jederzeit hilfsbereit – seit 1872 / Notruf 112
jederzeit hilfsbereit – seit 1872 / Notruf 112

#3 Technische Hilfe am 07. Februar 2020

ausgelaufene Betriebsflüssigkeit
07.02.2020 17:24 Uhr / Ortslagen Langenwolmsdorf, Stolpen, Dürrröhrsdorf

am Einsatz beteiligt
Tanklöschfahrzeug 16/25 (TLF)
Einsatzleitwagen (ELW)
Löschgruppenfahrzeug (Fw Langenwolmsdorf)
Einsatzleitwagen (Fw Dürrröhrsdorf - Dittersbach)
Löschgruppenfahrzeug 10 (Fw Dürrröhrsdorf - Dittersbach)

Eine ausgiebige Dieselspur beschäftigte die Kameraden der Ortsteilwehren von Langenwolmsdorf und Stolpen. Nach ersten Lageerkundungen war klar, das zum einen noch Kräfte der Nachbargemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach, und zum anderen eine Maschine zum Reinigen der Strasse benötigt wurde. Die Spur zog sich durch die Ortslagen Langenwolmsdorf über Stolpen bis nach Dürrrohrsdorf.

Die Feuerwehrleute sicherten die Einsatzstelle, und begannen besondere Gefahrenstellen wie Kreuzungen und Einmündungen mit Ölbindemittel zu säubern um eine Verschleppung in nicht betroffene Strassen bestmöglich zu verhindern. Die angeforderte Kehrmaschine erledigte den Rest und die Kameraden konnten wieder einrücken.