Jahreshauptversammlung am 26. Januar 2019

Diese begann 17.00 Uhr mit dem nichtöffentlichen Teil. Hierzu zählten die Berichte des Wehrleiters, der Jugendfeuerwehr und des Fördervereins. Auch einige unserer Gäste informierten uns über die Arbeit ihrer jeweiligen Ressorts. So sprach zum Beispiel der Bürgermeister, der Ortschaftsratsvorsitzende, der Gemeindewehrleiter,  der Kreisbrandmeister und der Stellvertreter des Kreisfeuerwehrverbandes. Im Anschluss daran wurden Kameraden befördert und geehrt.

Ab ca. 19.00 Uhr fanden sich auch die Partner/innen der Vereinsmitglieder und Kameraden ein, um gemeinsam zu speisen und anschließend einen gemütlichen Abend bei Musik und Tanz im Burghotel Stolpen zu erleben.

Danke an das Team des Burghotels Stolpen sowie die Truppe von Notoro-Beats.